Link verschicken   Drucken
 

15. Rostocker Spendenlauf

22.01.2019

Kommenden Sonntag findet der 15. Rostocker Spendenlauf im Rahmen des Projekts "Schule für Afrika" statt. Der Veranstalter Rostocker Citylauf e.V. will in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Rostock – Reutershagen den Ausbau des Massai-College und die Unterstützung einer Grundschule in der Stadt Arusha in Tansania durch die vor Ort gesammelten Spenden gewährleisten. Bereits im vergangenen Jahr kamen 2132,- Euro durch den Spendenlauf zusammen.

 

Das seit 2015 bestehende College ermöglicht zu Zeit ca. 40 Schülern und Schülerinnen aus Tansania den Abschluss und somit den Zugang für ein Universitätsstudium. Durch den mit Spenden finanzierten Ausbau des Colleges können immer mehr Schüler dort unterrichtet werden und darüber hinaus wird es in Zukunft eine Anerkennung zur Universität erhalten. „Bildung darf kein Privileg sein“, steht auf der Homepage der Veranstaltung und dazu rufen wir gerne auf, das Vorhaben am Sonntag zu unterstützen und sich eventuell auch näher auf https://www.schule-fuer-afrika.com/ zu informieren.

 

Der Start erfolgt um 10 Uhr an der Laufhalle am Leichtathletikstadion Rostock.  Gelaufen wird ein 2,5-Kilometer-Rundkurs durch den Barnstorfer Wald. Die Runde kann von den Teilnehmern ein bis viermal absolviert werden. Zur Anmeldung geht es hier.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 15. Rostocker Spendenlauf

Laufkalender

Laufkalender