Link verschicken   Drucken
 

SpoWo-Lauf - "Rund um die Kleinleipischer Hochkippe"

30.07.2019

Seit 2013 veranstaltet der SV "Glück Auf" Kleinleipisch e. V den SpoWo-Lauf in Lauchhammer. Der volkssportorientierte Wettkampf, der auch Teil der Lausitz-Laufserie ist, findet inmitten der Natur, abseits des Trubels der Ballungszentren statt und integriert Querfeldein-Abschnitte. Die Ein-Runden-Kurse verlaufen über weitestgehend befestigte, selten jedoch asphaltierte Streckenabschitte. Dem 'aktivem Waldbaden' steht demnach nichts im Wege.

Start und Ziel sind auf dem Vereinsgelände des SV "Glück Auf" Kleinleipisch e. V. in der Alten Bockwitzer Straße 1. Von dort aus geht es durch das umliegende Wald- und Wiesenareal einer rekultivierten Tagebaulandschaft. Auf den vorwiegend flachen Etappen sorgen kleinere Steigungen mit wenigen Höhenmetern und verschiedene Untergründe für Abwechslung. Die Rundkurse über mehrere Kilometer sind daher für anspruchsvolle Läufer und Anfänger gleichermaßen geeignet.

Mit dem 'Mini-Lauf' wird  um 10:15 Uhr der Sporttag eröffnet. Um die Lust an der Bewegung, am Laufen und am Sport allgemein zu wecken, ist der Lauf über 800 Meter für die Jüngsten kostenfrei. In jedem Jahr gibt es einen Schnupperlauf für Kinder, Jugendliche und 'Frischlinge'. Die Strecke ist max. 1 Kilometer lang.
 

Läuferinnen und Läufer können zwischen einer 'Kurz-', 'Mittel-' und 'Langstrecke' wählen. Auf der kürzesten Wegstrecke müssen um 10:30 Uhr 3,6 Kilometer überwunden werden. Die mittlere Distanz geht über etwa sieben Kilometer und startet um 11 Uhr. Des Weiteren gibt es die Option an einem Zehn-Kilometer-Rennen um 10:45 an den Start zu gehen. Zur Veranstaltungs-Website geht es hier.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: SpoWo-Lauf - "Rund um die Kleinleipischer Hochkippe"

Laufkalender

Laufkalender