Link verschicken   Drucken
 

Einige Neuerungen bei der AOK-Halbmarathonstaffel

15.08.2019

Verpflegung für Vegetarier und Veganer, neuer Streckenverlauf – der Potsdamer Laufclub wartet bei der 18. Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel rund um den Bassinplatz mit einigen Neuerungen auf. Bereits 62 Staffeln haben sich für das Teamevent am 28. August (Beginn: 19.30 Uhr) angemeldet – 21 mehr als zum Vorjahreszeitpunkt.

 

Maximal 150 Staffeln können an den Start gehen. Fünf Läufer gehören zu einer Staffel, die jeweils fünf etwa 840 Meter lange Runden laufen. Wegen neuer, fest installierter Fahrradständer auf dem Rundkurs, musste die Streckenführung etwas geändert werden. Zudem passiert jeder Läufer nach jeder Runde die Zeitnahme, wodurch gewährleistet wird, dass auch jeder die erforderliche Rundenanzahl läuft, nachdem es in der Vergangenheit hierbei immer wieder zu Irritationen kam.

 

Gewertet werden verschiedene Kategorien: Mixed Jugendstaffeln U18 (maximal zwei Jungen), Firmenstaffeln, Frauenstaffeln, Männerstaffeln, Mixed Staffel (maximal zwei Männer).
Online-Meldeschluss auf https://potsdamer-laufclub.de/ ist der 21. August. Insofren das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist, sind Nachmeldungen am Lauftag vor Ort möglich. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einige Neuerungen bei der AOK-Halbmarathonstaffel

Laufkalender

Laufkalender