Unsere Tipps für Laufanfänger: Gehe regelmäßig laufen!

13. 02. 2020

Damit du deine Ziele auch erreichst und du in deinem Training Fortschritte machen kannst, ist natürlich auch Regelmäßigkeit ein maßgeblicher Faktor. Dabei kann dir ein Trainingsplan sehr helfen und zusätzliche Motivation schaffen, denn du realisierst bewusster deine kleinen Erfolge und somit insgesamt deinen Progress. Wie schnell war ich diese Woche? Wie viele Kilometer laufe ich mittlerweile problemlos? Den stetigen Erfolg schafft die die Kontinuität, das heißt zwei bis drei Mal pro Woche Training ist sinnvoll. Training bedeutet nicht, dass die Umfänge stets gesteigert werden müssen. Manchmal ist weniger mehr und steigert die Motivation.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Unsere Tipps für Laufanfänger: Gehe regelmäßig laufen!