Link verschicken   Drucken
 

Unsere Tipps für Laufanfänger: Scher dich nicht darum was andere denken!

14. 02. 2020

Manche Laufanfänger haben Scheu draußen joggen gehen, weil sie denken unsportlich dabei auszusehen oder zu langsam. Doch warum sollte die Meinung fremder Personen, an denen du mal eben kurz vorbeiläufst, dich daran hindern etwas zu tun, das du möchtest und das gut für dich ist? Welche Rolle spielt es denn genau was er oder sie sich in dem Moment denkt? Läufst du für dich oder für sie. Darüber hinaus kommt dieser Gedanke meist von dir selbst und nicht von anderen. Du siehst dich vor deinem inneren Auge laufen, anstatt im Moment zu sein. Denn darum geht es schließlich. Investier deine Energie lieber in die Frage, wie du deine Lauftechnik verbessern könntest und nicht was andere Leute vermeintlich denken könnten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Unsere Tipps für Laufanfänger: Scher dich nicht darum was andere denken!

Cyberfitness

 

 

 

Live-Chat

 

Chatten mit Jan Fitschen

Laufkalender