Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der AOK Firmenlauf 21

02. 03. 2021

Die AOK Nordost präsentiert den Firmenlauf 21 – die pandemiebedingte All-in One Lösung. Der Mix aus virtueller Challenge und echtem Live-Event bietet Chancen für jedes teilnehmende Unternehmen. Im Corona-Übergangsjahr wurde das Firmenlauf-Konzept weiterentwickelt und an die aktuellen Umstände angepasst. Dafür wurden Wünsche und Anregungen von mehr als 250 Team-Captain berücksichtigt.

Den Auftakt des Firmenlauf 21 macht die 21-Tage Bewegungs-Challenge, welche über eine App gesteuert wird. Sie dient, zusammen mit 21 verschiedenen „Tagesthemen“ als verbindendes, Team-internes Element mit Fokus auf Bewegung, Gesundheit und Achtsamkeit. Die Challenge beginnt am 27. Juli und kann ortsunabhängig absolviert werden. Die zur Verfügung gestellte App wurde in Zusammenarbeit mit davengo entwickelt. Durch die Nutzung der „easyrecord App“ entstehen Motivation und Teamgeist, da zusammen mit den Kollegen ein gemeinsames Ziel verfolgt wird.
Die virtuelle Teilnahme am Firmenlauf, als Selbstläufer in Eigenregie, ist mit der gleichen App ebenso möglich (unabhängig vom Live-Event, jedoch zum gleichen Zeitpunkt) und steht jedem Teilnehmer optional zur Verfügung.

Den krönenden Abschluss dieser bewegten Zeit bildet eine angepasste Live-Veranstaltung, unter Anwendung eines Hygiene- und Abstand-Konzepts. Am 17. August 2021 wird ab 18 Uhr in mehreren kleineren Startwellen gestartet. Die Laufstrecke ist fünf Kilometer lang.
Über die genaue Größe der Startwellen kann aktuell noch keine Aussage getroffen werden. Daher ist auch eine Einteilung im Vorfeld nicht sinnvoll.

Beide Anteile des Firmenlauf 21 werden separat auf den Rechnungen ausgewiesen, sind jedoch nur im Verbund buchbar. Dies bietet in Zeiten von Unsicherheit und Pandemie mehrere Vorteile.

  1. Diese Lösung gibt Ihnen den Freiraum auf die Teilnahme an der Live-Veranstaltung zu verzichten. Diese Option kann bis zum Meldeschluss im Bereich “Ihre Daten” gezogen werden. Entscheiden Sie frei und ohne Druck.
    In diesem Fall wird der Anteil “Live-Veranstaltung” nach dem Meldeschluss vollständig erstattet.
  2. Bei einer behördlichen Absage oder zwangsweise Reduzierung der Teilnehmerzahl können die Kosten der Live-Veranstaltung vollständig gutgeschrieben werden. Sollte das behördliche Teilnehmer-Limit geringer als die Anzahl gebuchter Starter-Pakete sein, wird nach dem Prinzip storniert “Wer zuerst gebucht hat, läuft auch live”.
  3. Alle Teilnehmer des Firmenlauf 21 können über die easyrecord App am virtuellen Firmenlauf (Selbstläufer) teilnehmen und eine beliebige fünf Kilometer lange Laufstrecke aufzeichnen. Prinzipiell steht diese Option auch den Teilnehmern der Live-Veranstaltung zur Verfügung. Entweder werden Smartphone und App auf der Original-Strecke genutzt oder man läuft nochmals 5 Kilometer innerhalb des Wertungszeitraums (zeitgleich zum Live-Event am 17. August 2021) und zeichnet mit der easyrecord App auf. Die Darstellung aller Ergebnisse erfolgt über zwei separate Ergebnisdienste. Also einerseits die „Live-Ergebnisse“ und andererseits die „Selbstläufer-Ergebnisse“.

Hier noch einmal alle Leistungen im Überblick:

21-Tage-Bewegungs-Challenge

  • postalischer Versand der Teilnahmeunterlagen und Tickets zur Challenge
  • Nutzungs-Lizenz für “easyrecord App” (Tracking und Badges)
  • zusätzliche Fokussierung auf einen Gesundheitsaspekt (Akzent des Tages)
  • Bereitstellung begleitender Offline-Medien (Print)
  • optionaler Selbstläufer-Firmenlauf (App-getrackt // zeitgleich mit Live-Event)

Organisation Live-Event:

  • Veranstaltungsgelände, inkl. Laufstrecke und Eventainment
  • Sicherheits- und Hygienekonzept
  • postalischer Versand der Startunterlagen (inkl. Transponder für Zeitnahme)
  • elektronische Zeitnahme (individuelle Netto-Laufzeit)

Präsente, Siegerehrung, Ergebnislisten:

  • Teilnahme-Präsent (Firmenlauf-Kaffee-Pott zur Mitnahme bzw. Abholung)
  • umfangreicher Online-Ergebnisdienst
  • Zieleinlauf-Video und PDF-Urkunde für jeden Teilnehmenden am Live-Event
  • separate Ergebnisliste für SELBSTLÄUFER, inkl. PDF-Urkunde
  • Siegerehrung gemäß Wertungskategorien

Kommunikations-Service:

  • Live-Berichterstattung vom Firmenlauf (Livestream+Live-Ergebnisse)
  • Darstellung als “Laufende Firma” (Nennung auf Website)
  • audio-visuelle Begleitung der 21-Tage-Challenge durch tägliche Kommunikation (Foto, Video, Podcast)
  • Einbindung von social-media-Aktivitäten (Facebook+Instagram) durch teilen, featuren und reposten

Hier geht es zur Anmeldung: https://www.davengo.com/event/overview/aok-firmenlauf-potsdam-2021

 

Bild zur Meldung: Der AOK Firmenlauf 21

Cyberfitness

 

 

 

Live-Chat

 

Chatten mit Jan Fitschen

Laufkalender